X



Kunst auf dem Cover

„Ich wollte die körperliche Distanzierung und die Anpassungen aufgrund der gegenwärtigen weltweiten Pandemie darstellen. Für dieses Cover wollte ich etwas Einfaches und Aussagekräftiges gestalten. Ich habe direkt an Minecraft gedacht, da dieses Spiel sehr bekannt ist, aber auch aufgrund des Designs der Figuren in unterschiedlichen Situationen. Die Farben habe ich ausgewählt, um in dieser schweren Zeit ein bisschen Fröhlichkeit zu verbreiten. Die Striche zwischen den Figuren stehen für die körperliche Distanzierung, aber gleichzeitig auch für die sozialen Bindungen, die dennoch bestehen bleiben.“

Ken Fernandez, Student im 1. Jahr an der Schule für Gestaltung der EDHEA

 

Print
Tags:

Please login or register to post comments.

 

Si vous désirez participer à la rédaction du magazine hespresso, nous transmettre des idées de sujet, des commentaires ou simplement nous poser une question, n’hésitez pas à nous contacter à l’adresse communication@hevs.ch et à partager les contenus qui vous plaisent sur vos réseaux !

Merci et bonne lecture

Haben Sie Lust, sich an der Gestaltung unserer Hauszeitung zu beteiligen? Sie können uns jederzeit unter communication@hevs.ch erreichen und uns Ihre Anregungen, Ideen und Fragen senden. Zögern Sie nicht, die Artikel, die Ihnen gefallen, auf Ihren sozialen Netzwerken zu teilen.

Viel Spass beim Lesen

logo-hes-so-valais-2019

Le site hespresso.hevs.ch utilise des cookies pour vous offrir une expérience utilisateur de qualité et optimiser ses fonctionnalités. En poursuivant votre navigation sur celui-ci, vous acceptez l'utilisation de cookies dans les conditions prévues par nos mentions légales.